Raucherentwöhnung

Bei 20 Zigaretten pro Tag nimmt der Mensch in 20 Jahren 6 kg Raucherstaub auf (d.s. 10 Briketts) und jährlich eine Tasse Teer. Abgesehen davon:
  • Personen, die rauchen sind viel anfälliger für jegliche Krankheiten, da ihr Immunsystem geschwächt wird.
  • Der Alterungsprozess wird, besonders bei Frauen um ein vielfaches beschleunigt - die Lebenserwartung wird verkürzt.
  • Durch die Erhöhung von Kohlenmonoxid im Blut kommt es zu schnelleren Ermüdungserscheinungen.
  • Veränderungen des Erbgutes werden deutlich
  • Die Erhöhung des Herzinfarkt- bzw. Krebsrisikos wird gefördert
  • etc.
DAS LEBEN OHNE ZIGARETTE, IST EINFACH LEBENSWERTER !

Ein gesundes Leben ohne Rauch? - Wir helfen Ihnen dabei!

Grundvoraussetzung Ihre Nikotinsucht in den Griff zu bekommen ist, dass Sie wirklich von sich aus entschlossen sind mit dem Rauchen aufzuhören.

Überlegen Sie sich vorerst einmal Ihr persönliches Rauchverhalten:
  • Rauchen Sie Ihre erste Zigarette schon sehr bald nach dem Aufstehen oder besteht am Morgen großes Verlangen nach Zigaretten?
  • Wie viele Zigaretten rauchen Sie?
  • Sind Sie bereits soweit, dass Sie vollkommen aufhören wollen, oder haben Sie vor, Ihren Zigarettenkonsum zumindest entscheidend zu reduzieren?
Je nachdem, welcher Rauchertyp Sie sind - möchten wir Ihnen mit den geeigneten Produkten und den jeweils richtigen Dosierungen (um Entzugserscheinungen zu vermeiden), sowie einem persönlichen Beratungsgespräch helfen.

Verschiedene Darreichungsformen, die Sie bei der Entwöhnung unterstützen:
  • Die Microtab ist effizient und diskret.
  • Der Inhalator ermöglicht, die Zigarettenrituale beizubehalten (auch bei geringerer Nikotinabhängigkeit empfehlenswert)
  • Der Kaugummi - für Raucher, die etwas im Mund haben möchten.
  • Das Pflaster ermöglicht eine konstante Versorgung mit Nikotin, ohne dass regelmäßig daran zu denken ist. Das Pflaster ist auch sehr gut zur Kombination geeignet.
Entscheidend für Ihren Erfolg, sich der Nikotinsucht zu wiedersetzen, ist die Auswahl Ihres persönlichen Nikotinersatzpräparates.


http://www.nicorette.at/

http://www.rauchstopphilfe.at/

So erholt sich der Körper nach der letzten Zigarette:

Innerhalb von 20 Minuten nach der berühmten „letzten Zigarette" laufen im Körper eine Reihe organischer Veränderungen an, die über Jahre fortgesetzt werden. Nach Angaben der Amerikanischen Krebs-Gesellschaft wird die positive Entwicklung jedoch schon durch eine einzige Zigarette pro Tag wieder aufgehoben.

Schon nach 20 Minuten sinkt der Blutdruck auf normale Höhe, der Puls sinkt auf normale Höhe, und auch die Körpertemperatur normalisiert sich.

Nach 8 Stunden normalisieren sich der Kohlenstoffmonoxidspiegel und der
Sauerstoffspiegel im Blut.

Nach 24 Stunden kommt es zu einem Rückgang des Herzinfarkt-Risikos.

Nach spätestens 3 Monaten stabilisiert sich der Blutkreislauf, das Gehen fällt
leichter, und die Lungenfunktion verbessert sich um ca. 30%.

Nach spätestens 9 Monaten erhöhen sich die gesamten körperlichen Energiereserven, weiters wird das Flimmerepithel der Lunge wieder aufgebaut,
dadurch kommt es zu einem Schleimabbau, einer allgemeinen Reinigung der Lunge und einer Verringerung der Infektionsgefahr. Hustenanfälle gehen zurück, Nasennebenhöhlen öffnen sich, Abgespanntheit und Kurzatmigkeit werden reduziert.

Schon nach 1 Jahr fällt das zusätzliche Koronarinsuffizienzrisiko auf die Hälfte des
Risikos eines Rauchers.

Nach 5 Jahren reduziert sich das Lungenkrebs-Todesrisiko des früheren
Durchschnittsrauchers (1 Schachtel pro Tag) um fast die Hälfte.

Das Herzinfarkt-Risiko verringert sich in einem Zeitraum zwischen 5 und 15 Jahren auf das eines Nichtrauchers. Das Krebsrisiko von Mund, Luft- und Speiseröhre geht auf die Hälfte des Risikos eines Rauchers zurück.

Nach 10 Jahren hat ein Ex-Raucher das gleiche Lungenkrebsrisiko wie ein Nichtraucher. Präkanzerose Zellen werden ausgeschieden und ersetzt. Das Krebsrisiko von Mund, Luft- und Speiseröhre, Harnblase, Nieren und Bauchspeicheldrüse sinkt weiter. Nach 15 Jahren ist das Risiko einer Koronarinsuffizienz so hoch wie das eines Nichtrauchers. (Quelltext:Rauchfreie Zone 2/99)

Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne! 

 
 

ApoLife 5 Vitamin-B Komplex



Die Vitamine des B Komplexes gelten als Basisnährstoffe für unseren Organismus. Sie sind an einer Vielzahl von Stoffwechselvorgängen beteiligt. Aufgrund…

ApoLife 24 Darmflora forte



Durch die optimale Kombination von 5 natürlichen Bakterienstämmen mit insgesamt über 5 Milliarden Keimen pro Kapsel, welche durch das spezielle…

ApoLife 21 Q-10 plus



Coenzym Q-10 ist eine körpereigene Substanz, die für die Energieversorgung des Körpers unerlässlich ist und auch beim Zellschutz eine wichtige…

ApoLife 39 PEA 600



Die Zahl chronischer Schmerzpatienten nimmt laufend zu, ihre Beschwerden sind zum Teil schwer oder nur unzureichend behandelbar. Palmitoylethanolamid (PEA) ist…

ApoLife 19 Konzentration und Merkfähigkeit



Durch Stress, Informations- und Reizüberflutung nimmt die geistige Leistungsfähigkeit ab. Umso wichtiger ist es, die geistige Frische und Leistungskraft zu…

ApoLife 2 Haare, Haut und Nägel



Gepflegtes und gesundes Aussehen erreicht man nicht allein durch Kosmetik von außen. Eine ausgewogene Zufuhr von spezifischen Nährstoffen ist notwendig,…

ApoLife 10 Blase und Prostata



Viele Männer leiden unter altersbedingten Veränderungen des Harntraktes, z.B. ständiger Harndrang (auch nachts), unvollständige Entleerung der Harnblase, schwacher Harnstrahl, Nachtröpfeln…

ApoLife 28 Carotin plus



Antioxidantien in Form einer Mischung aus beta-Carotin (aus Dunaliella Algen), Lycopin (aus Tomaten) und OPC-Traubenkernextrakt, entfalten ihre schützende Wirkung gegen…

ApoLife 40 Salbei forte



Die schweißhemmende Wirkung der Salbeiblätter ist schon lange bekannt. Besonders Frauen in den Wechseljahren, übergewichtige Personen mit einem BMI über…

ApoLife 29 Folsäure plus



Seit Jahren wissen wir, dass eine gute Versorgung mit Folsäure vor allem für Kinder und Schwangere äußerst wichtig ist, indem…

ApoLife 27 Zink plus



Zink ist Bestandteil von über 200 Enzymen und spielt eine große Rolle für die Differenzierung der Körperzellen. Zink ist außerdem…

ApoLife 32 Weihrauch plus



Beschwerden, die ihre Ursache in entzündlichen Prozessen haben, sind oft mit langfristigen Schmerztherapien verbunden. Umso wichtiger ist eine gut verträgliche…

ApoLife 9 Harnwege



Funktionsstörungen der Harnwege sind gerade im hektischen Alltag besonders lästig. Eine ausgewogene Kombination von pflanzlichen Wirkstoffen kann  helfen, die Nieren-…

ApoLife 26 Cranberry forte



Harnwegsprobleme können durch viele Ursachen ausgelöst werden, unter anderem auch durch Bakterien, die den Harnleiter bis zur Blase hinauf wandern…

ApoLife 38 Multivitamin A-Z



Unser Körper benötigt zahlreiche Vitamine und Spurenelemente, um langfristig leistungsfähig und vital zu bleiben. Unter normalen Umständen fällt es uns…

ApoLife 12 Omega 3 Komplex



Mit unserer täglichen Nahrung nehmen wir unverhältnismäßig viel Fett mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren auf. Dies führt in…

ApoLife 18 Knochenstärke



Ein gesundes und stabiles Knochengerüst ist wichtig für unser Wohlbefinden. Eine ausgewogene Ernährung, Bewegung und Sport helfen, die Knochenmasse gesund…

ApoLife 33 BCAA - Muskelregeneration



35% unserer Muskulatur bestehen aus verzweigt-kettigen Aminosäuren (L-Leucin – L-Iso-Leucin – Valin). Diese werden bei besonderer Beanspruchung vermehrt verbraucht und…

ApoLife 36 Vitamin D3



Vitamin D3 nimmt unter den Vitaminen eine Sonderstellung ein. Der Körper kann es aus Cholesterin, das üblicherweise in ausreichender Menge…

ApoLife 41 Roter Reis plus



Seit hunderten Jahren ist Rotschimmelreis eine wichtige Zutat in der chinesischen Küche. Gemahlen machen die roten Körner Speisen und Getränke…

ApoLife 22 Vitamin C plus



Vitamin C ist das wohl bekannteste und am besten erforschte Vitamin. Es kann vom menschlichen Organismus nicht selbst gebildet werden,…

ApoLife 11 Augen



Unsere Augen sind das Tor zur Welt. Doch das einfallende Licht fördert auch die Bildung freier Radikale in den Zellen…

ApoLife 37 Lysin plus



Lysin ist eine basische, proteinogene (d.h. eiweißaufbauende), essenzielle Aminosäure, die vor allem in tierischen Lebensmitteln, in rohem Fleisch, Eiern oder…

ApoLife 34 Husten



Im Fall eines hartnäckigen Hustens ist eine gut verträgliche pflanzliche Unterstützung gefragt, die hilft, das Abhusten zu erleichtern, die schleimverdünnend…

ApoLife 4 Knorpel und Gelenke



Vor allem Hobbysportler und ältere Personen wollen beweglich und aktiv bleiben. Sie sind oft mit schleichenden Abnützungserscheinungen der Knorpel und…

ApoLife 13 Mann



Nachlassende Leistungsfähigkeit bei Männern hängt oft mit einem schwankenden Hormonspiegel zusammen. Weitere Beschwerdebilder können Nervosität, Verspannung und Gereiztheit, sowie Abgeschlagenheit…

ApoLife 35 Klare Nase



Schnupfen ist eine der häufigsten Alltags„erkrankungen“, die meist im Rahmen einer Erkältung auftritt. Dabei wird besonders die Verstopfung der Nase…

ApoLife 15 Abwehrkraft



Unser Immunsystem ist im Alltag oft stark beansprucht. Umso wichtiger ist es, dass wir die körpereigenen Abwehrkräfte stärken und unser…

ApoLife 23 L-Carnitin



Die Einnahme von L-Carnitin begünstigt den Transport aller wichtigen Vitalstoffe in die Zellen, fördert die Sauerstoffaufnahme und wirkt so vielen…

ApoLife 17 Mentale Balance



Griffonia simplicifolia, die ein natürliches 5-Hydroxytryptophan (5-HTP) enthält, eine Vorstufe des Serotonins, ist eine traditionelle Heilpflanze aus Afrika. Das „Glückshormon“…

ApoLife 3 Magnesium plus



Vermehrtes Schwitzen, Stress, längere körperliche Anstrengung, ungesunde Ernährung und Alkoholkonsum können zu einem Magnesiummangel und einer verminderten Kaliumversorgung führen. Magnesiummangel…

ApoLife 16 Säure-Basen Haushalt



Das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen ist mitentscheidend, ob wir uns gesund und fit fühlen. Durch eine ungesunde Lebensweise, wie…

ApoLife 20 Anti Aging Komplex



Mit zunehmendem Alter lässt bei Frauen und Männern die Hormonversorgung nach. Zusätzlich hat unser Körper zunehmend Schwierigkeiten, die in der…

ApoLife 25 Entspannung und Schlaf



Stress, ein Phänomen unserer modernen und hektischen Gesellschaft, wirkt sich in vielerlei Hinsicht negativ auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden…

ApoLife 8 Leber und Verdauung



Die Leber ist das wichtigste Entgiftungsorgan des menschlichen Körpers. Nahrungsmittel in übermäßigen Mengen bzw. mit hohem Fettgehalt, Medikamente, Alkohol und…

ApoLife 31 Eisen plus



Eisen ist in unserem Organismus an vielen Stoffwechselvorgängen maßgeblich beteiligt. Die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff, die Blutbildung, die Funktion…

ApoLife 1 Wechseljahre



Hormon-ähnliche Naturstoffe, sogenannte Isoflavone, sind jenen Hormonen ähnlich, deren Produktion in den Wechseljahren nachlässt. Die Verringerung der körpereigenen Hormonproduktion wird…

ApoLife 14 Venenstärke



Unsere Venen sind für den Rücktransport des „verbrauchten“, sauerstoffarmen Blutes zum Herzen zuständig. Besonders die Beinvenen sind ständig enormen Belastungen…

ApoLife 7 Darmflora akut



Gesundheit beginnt im Darm. Eine gesunde Darmflora beruht auf einer ausgewogenen Besiedelung durch probiotische Darmbakterien und ermöglicht eine normale Verdauung.…

ApoLife 30 Krill-Öl



Krill-Öl – gewonnen aus dem antarktischen Krill (Euphausiia superba), winzigen Kleinkrebsen – enthält wertvolle Omega 3 Fettsäuren (EPA, DHA), Phospholipide…

ApoLife 6 Hautgesundheit



Für ein gesundes und vitales Hautbild sind besonders ungesättigte Fettsäuren wesentlich. Diese essenziellen Fettsäuren können vom Körper nicht gebildet werden…

Erhältlich nur in Rat & Tat
Apotheken in ganz Österreich!

Rat & Tat-Apothekengruppe

Pharmazeutische Arbeitsgemeinschaft Rat & Tat GmbH.
Gonzagagasse 11/DG
1010 Wien
Tel.: 0699-105 95 125
created by msdesign