Aromatherapie



Mag. Martin Heuberger, unser geprüfter Aromaexperte, gibt gerne Ratschläge über den Einsatz ätherischer Öle.
 

Martin.JPG

Ätherische Öle wirken über den Geruchssinn, der eng mit dem Limbischen System (dem Sitz der Gefühle) verbunden ist, daher können die Öle auch unsere Stimmung beeinflussen.

Die meisten Menschen denken heutzutage bei Aromatherapie immer noch an Duftlampen und Duftbrunnen. Dabei können die Öle weit mehr: in England und Frankreich werden sie schon seit den 70er Jahren, eingearbeitet in fette Pflanzenöle, als Massageöle zu den verschiedensten Indikationen verwendet.


Interessant ist die Anwendung: Zwei mal täglich ein Kaffelöffel auf Solarplexus, Fußsohlen und wenn möglich die betroffene Stelle einmassieren. Ätherische Öle durchdringen die Haut sehr leicht und lassen sich nach kurzer Zeit im Blut nachweisen. 
 

duft1.jpg

Mag. Martin Heuberger fertigt gerne individuelle Mischungen für die unterschiedlichsten Befindlichkeitsstörungen an.
 

ApoLife 39 PEA 600



Die Zahl chronischer Schmerzpatienten nimmt laufend zu, ihre Beschwerden sind zum Teil schwer oder nur unzureichend behandelbar. Palmitoylethanolamid (PEA) ist…

ApoLife 40 Salbei forte



Die schweißhemmende Wirkung der Salbeiblätter ist schon lange bekannt. Besonders Frauen in den Wechseljahren, übergewichtige Personen mit einem BMI über…

ApoLife 41 Roter Reis plus



Seit hunderten Jahren ist Rotschimmelreis eine wichtige Zutat in der chinesischen Küche. Gemahlen machen die roten Körner Speisen und Getränke…

Erhältlich nur in Rat & Tat
Apotheken in ganz Österreich!

Rat & Tat-Apothekengruppe

Pharmazeutische Arbeitsgemeinschaft Rat & Tat GmbH.
Gonzagagasse 11/DG
1010 Wien
Tel.: 0699-105 95 125
created by msdesign